Refugio Patan
Refugio Patan

Über uns/Sobre nosotros

 
 

Wir (Birgit und Paco) eröffneten 2006 eine kleine Hundepension und begannen ein Jahr später mit dem Tierschutz. 
Im Jahr 2011 gründeten wir den Tierschutzverein Asosciacion Protectora de Animales Patan. 
Benannt wurde der Verein nach unserem, mittlerweile verstorbenem, Mastin Patan.
Gegründet wurde der Verein mit dem Hintergrund Hunden auf der Strasse und in den Perreras (Tötungsstationen) die Möglichkeit zu geben, eine Familie zu finden.
Damit begann die Zusammenarbeit mit verschiedenen europäischen Tierschutzvereinen. 
Das Refugio Patan ist eine Zwischenstation für die Hunde, bis sie in ihre Familien reisen können. Sie werden dort versorgt (sowohl mit Futter als auch medizinisch) und reisefertig gemacht. Erst wenn die Hunde gechipt, geimpft und kastriert sind, können sie die Reise nach Deutschland antreten. 
Manche Vereine bringen ihre Hunde auch im Refugio unter bis sich eine Familie gefunden hat.
Die Hunde werden nach Deutschland, Belgien, Frankreich und in die Niederlande vermittelt und mit einem Transport in die entsprechenden Länder gefahren. 
Die Transporte werden ausschliesslich nach der europäischen Gesetzgebung durchgeführt. Für jeden Hund werden beim Transport Traces angemeldet, spezifische Details (Rasse/Geschlecht/Alter/Chipnummer/Adresse der neuen Besitzer) werden den spanischen sowie den Veterinärämtern der Bestimmungsländer gemeldet.
Wir lieben jedes einzelne Tier, wie unser eigenes und darum ist es uns auch besonders wichtig, dass wir die Hunde persönlich an ihren Bestimmungsort bringen.

Unsere Arbeit finanziert sich ausschliesslich durch die Betreuung und Vermittlung der Hunde und mit den Transporten.
Seit kurzem werden wir von verschiedenen Vereinen durch Spenden unterstützt. 
Bei der Säuberung der Zwinger und der Fütterung der Hunde helfen uns täglich 2 junge Männer.

Die Asociacion Protectora de Animales Patan befindet sich in der kleinen Stadt Vera, ca. 100km von Almeria entfernt. Das Refugio befindet sich mitten auf dem Land und ist eine kleine, grüne Oase.
Das gesamte Grundstück hat eine Grösse von 6000qm, von denen ca. 4000 für den Tierschutz und die Hunde genutzt werden.
Die Hunde leben in geräumigen Zwingern und auf 3 grossen Sandplätzen. Sie werden in Rudeln gehalten, um die Sozialisierung zu fördern und zu festigen.

Für die Versorgung der Hunde werden ca. 4800kg Futter benötigt. Hinzu kommen diverse Medikamente, Verbandsmaterial, Verpflegung für schwache Hunde, Hündinnen und ihre Welpen und kranke Hunde. 
Hinzu kommt Material für die Instandhaltung der Zwinger und Sandplätze, so wie des Auslaufes für die Welpen im Innenhof.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit und unser Leben geben. Sollten Sie Fragen haben, sich für einen unserer Hunde interessieren oder wenn Sie uns mit Spenden jeglicher Art unterstützen möchten, schreiben Sie uns bitte an. Wir bemühen uns Ihnen zeitnah zu antworten.

Ihre Birgit und das Team von Patan

 

 

 

Nosotros (Birgit y Paco) nos hicimos cargo en 2006 de una pequeña residencia canina y un año después creamos la asociación protectora de animales.

En el año 2011 fundamos la Asociación Protectora de Animales Patán. El nombre lo elegimos en honor a nuestro mastín Patán ya fallecido.
La asociación nació con la voluntad de ayudar a perros callejeros y de las perreras a encontrar una nueva familia. De esta forma, comenzamos a trabajar con diferentes asociaciones europeas.
Patán es una estación intermedia para todos los perros que han encontrado una familia en el extranjero. Aquí se les cuida, tanto a nivel alimenticio como veterinario y se les prepara para el viaje al extranjero. En cuanto están castrados, vacunados y chipados podrán emprender su viaje a Alemania.
También hay asociaciones que nos dejan a sus animales hasta que puedan viajar a Alemania.
Nuestros animales son adoptados en Alemania, Francia, Bélgica y Holanda y son llevados en transporte por carretera. Nuestros transportes cumplen la normativa europea, es decir que los perros viajan con TRACES (documento de movimiento de animales domésticos en el ámbito europeo). Hay que especificar detalles de los animales (nombre, fecha de nacimiento, nr. de chip y dirección del nuevo dueño) que serán comunicados a los veterinarios correspondientes en cada país.
Nosotros queremos a cada perro como si fuera nuestro y, por ello, los llevamos personalmente a su destino.

La única financiación la recibimos a través de los transportes. Ultimamente también recibimos donaciones de alguna de las asociaciones con las que trabajamos.
Tenemos la ayuda de 2 voluntarios que nos ayudan con la limpieza y alimentación diaria.

Necesitamos aproximadamente 4.800 kg mensuales de pienso para poder mantener a todos nuestros perros. A esto hay que sumar medicamentos, trato especial a madres con cachorros, perros debilitados o con heridas. Sin olvidar el mantenimiento de las perreras e instalaciones en general.

Esperamos haber dado una ligera idea de nuestro trabajo y nuestra vida. Si quieren adoptar algún perro o ayudarnos con cualquier tipo de donación, no dudes en contactar con nosotros. Intentaremos contestarte a la mayor brevedad posible.

Un cordial saludo de Birgit y el equipo de Patán.

Notfelle

Sie interessieren sich für einen unsere Hunde?
Bitte füllen Sie zunächst unsere
Selbstauskunft aus.

Wir empfehlen

Hunde in Deutschland

Barny
Brixa
Banca
Nubia
Dulce
Ida
Aska
Loui
Fino
Camillo
Hazel
Samstag
Sirena
Shea
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Refugio Patan