Refugio Patan
Refugio Patan

Unsere Hunde in Spanien

08.07.2022‼️Stellungnahme ‼️
Vor ca. 3 Wochen haben wir von den untragbaren Zuständen im Refugio Patan erfahren.
Wir haben sofort das Gespräch mit Daniel gesucht und ihm gesagt, dass wir entsetzt sind und so nicht mehr hinter seiner Arbeit stehen können und wollen.
Zeitgleich haben wir ihm gesagt, dass es das Beste ist, dass Refugio zu schliessen.
Auch wenn wir nachvollziehen können, wie es zu dieser Situation kommen konnte, ist es für uns absolut UNENTSCHULDBAR, was dort passiert ist.
Daniel sagte uns zu das Refugio zu schliessen.
Das Einzige, was für uns seit diesem Moment zählt ist die Hunde woanders unterzubringen!
Entgegen vieler Beschuldigungen und Posts gucken wir nicht einfach nur zu.
Wir haben Futter- und Simparicaspenden organisiert.
Seit heute sind 2 Freiwillige vor Ort, um tatsächlich einschätzen zu können, wie es dort aussieht, welche Hunde dringend tierärztliche Betreuung brauchen, welche Hunde wo unter gebracht werden können, etc.
Ja, man muss schnell handeln!!
Aber es muss auch koordiniert ablaufen.
Bisher ist es so, dass ausschliesslich Galgos dort raus geholt oder reserviert wurden.
Doch es befinden sich auch andere Hunde im Refugio, die unsere Hilfe nun dringender als je zuvor brauchen!!
Niemand darf vergessen werden.
Wir stehen bereits mit einigen span. Tierschützern in Kontakt, die bereit sind Hunde aufzunehmen und uns unterstützen das Refugio schnellstmöglich schliessen zu können.
Viele von Euch kennen uns seit Jahren und wissen, dass wir das niemals unterstützen würden!
Wir werden nun dafür verantwortlich gemacht, doch wir sind ein Verein in Deutschland, der nicht wusste, was in Spanien passiert. Wir KONNTEN gar nicht handeln!!!
Erst nachdem wir erfahren haben, was los ist, konnten wir eingreifen und tun dies mit bestem Wissen und Gewissen.
Im Sinne der Hunde!!!

 

 

Hier finden Sie die Hunde, die sich noch im Refugio befinden. 

 

Sollten Sie einem unserer Hunde eine Pflegestelle oder gar eine Endstelle anbieten wollen, kontaktieren Sie uns doch bitte über unsere Selbstauskunft oder wenden Sie sich direkt an den, unter der Beschreibung, angegebenen Ansprechpartner.

 

Unsere Hunde sind bei ihrer Ausreise gechipt, geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

 

Notfelle

Sie interessieren sich für einen unsere Hunde?
Bitte füllen Sie zunächst unsere
Selbstauskunft aus.

Hunde in Deutschland

Megaravico
Tauro
Tilo
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Refugio Patan