Refugio Patan
Refugio Patan

Pate gesucht

Auf dieser Seite stellen wir Euch die Hunde vor, für die Ihr eine Patenschaft übernehmen könnt.

 

Natürlich könnt Ihr auch für jeden anderen Hund eine Patenschaft übernehmen, den Ihr auf unserer HP findet und unterstützen möchtet.
Klickt einfach auf das entsprechende Bild und Ihr werdet autmatisch zu der Seite des Hundes weiter geleitet. 

Mit nur 1€ am Tag könnt Ihr helfen Futter und die medizinische Grundversorgung für Euer Seelchen zu sichern. 
Auch eine Teilpatenschaft ist möglich. Die Höhe des Betrages für Eure Hilfe bestimmt Ihr selbst.

Wenn Euer Seelchen unter diesen Hunden ist und Ihr ihm/ihr helfen möchtet, kontaktiert uns bitte hier.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Rebot (*31/12/2013) lebt nun seit 4 Jahren im Refugio Patan.
Er muss bereits im Welpenalter fürchterlich schlimme Dinge erlebt haben, denn schon als Junghund war er panisch und biss vor Angst um sich.
Die 4 Jahre, die Rebot nun im Refugio lebt, hat es gedauert, dass er seine Panik abgelegt hat.
Er vertraut Birgit ein Stück weit, doch vor jedem Fremden und auch vor den beiden Mitarbeitern des Refugios flüchet er ängstlich.
Rebot wird vermutlich nie vermittelbar sein und sein Leben lang im Refugio leben.

 

Es wäre schön, wenn Rebot einen Paten finden würde, der diese arme Seele unterstützt.

 

Bitte kontaktieren Sie uns hier, wenn Sie Rebots Pate werden möchten.

Notfelle

Wallace

Sie interessieren sich für einen unsere Hunde?
Bitte füllen Sie zunächst unsere
Selbstauskunft aus.

Wir empfehlen

Hunde in Deutschland

Nahuel
Viento
Brixa
Beto
Hazel
Nusa
Samstag
Rocky
Sirena
Dante
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Refugio Patan